Simone Mazzoleni

Ich bin 44 Jahre alt, Mutter eines Sohnes und lebe seit 12 Jahren hier in Niederkassel-Lülsdorf. Aufgewachsen bin ich in Baden-Württemberg, wo ich auch mein Abitur und mein Lehramtsstudium absolviert habe. Seit 2000 bin ich als Lehrerin tätig. Zunächst in Baden-Württemberg, dann in Nordrhein-Westfalen. Nach meiner Elternzeit habe ich hier meine erste Stelle in Bonn angetreten, um 2009 an die Hauptschule Niederkassel zu wechseln. Im Jahr 2018 habe ich an die neue Gesamtschule der Stadt gewechselt. Seit der letzten Wahl bin ich als sachkundige Bürgerin im SKSS, da es mir wichtig ist, in der Gemeinde, in der ich lebe, etwas zu bewegen. Gerade der Wandel in der Schullandschaft ist etwas, das mir sehr am Herzen liegt. Ich begleite schon viele Jahre junge Menschen durch ihr Schulleben und sehe es als Aufgabe auch weiterhin dafür zu sorgen, dass jedes Kind die Chance auf eine Schulbildung bekommt, die seinem Wesen entsprechen. Es ist daher wichtig, die Schulvielfalt zu erhalten und keinen auf der Strecke zu lassen.

 Ich trete für die Grünen in Niederkassel an, weil ich mich für eine Gesprächskultur stark machen möchte, in der alle gehört werden. Dies geht allerdings nur mit einer Mischung der Parteien im Rat, sodass nicht weiterhin eine einzelne Partei über das Schicksal einer Gemeinde entscheiden kann