zum inhalt



WILLKOMMEN BEI BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ORTSVERBAND NIEDERKASSEL

 

aus 2014

26.10.2014

Matsch an den Schuhen, aber ein Strahlen im Gesicht
Wanderung mit dem Ortsverband der Grünen Niederkassel


Am liebsten bin ich mit meinem Hund Otto bei Wind und Wetter draußen unterwegs und versuche, Kinder oder Erwachsene mit meiner Begeisterung für die vielen kleinen Wunder in der Natur, anzustecken.
So beschreibt die Diplom Biologin Xenia Scherz ihre Arbeit für "Wundernatur".

Sie hat die gesellige Wandergruppe der Niederkasseler Grünen durch die Siegauen begleitet. Und tasächlich ist es ihr gelungen selbst die kleinen Wanderer für sich und die Natur zu begeistern. Dem Springkraut und dem fremden Knöterich kamen sie auf die Spur. Auch die Erwachsenen haben nach der Wanderung Pilze und Misteln mit anderen Augen gesehen.Nach dem Gang durch Büsche und Wiesen gelangte die Gruppe zur Sieg, hier packte Xenia Scherz ein Gefäß mit Wasser aus und demonstrierte anschaulich die Verteilung von Salz- und Süßwasser auf unserer Erdkugel. Am Fischereimuseum war die Tour dann nach drei Sunden zu Ende. Einige kehrten noch ein, andere zog es direkt weiter. Aber allen Wandervögeln gemeinsam war eine große Zufriedenheit mit der Gestaltung des Tages und der Tour anzusehen.

   

 

 

25.10.2014


Hüllenlos Einkaufen - erster verpackungsfreierLebensmittelladen in Bonn- Duisdorf


Eine kleine aber feine Delegation der Niederkasseler Grünen besuchte den Freikost Laden Deinet in Bonn- Duisdorf. Überrascht von der vielfalt der verpackungsloser Lebensmittel, fühlten sie sich zurückversetzt in vergangene Jahre.




Der Verpackungsmüll stört offenbar immer mehr Konsumenten: Jetzt versuchen die ersten Klein-Unternehmer in Deutschland, verpackungsfreie Lebensmittelgeschäfte zu etablieren - und ernten dafür viel Applaus.

In dem Bonner Laden Freikost Deinet werden Lebensmitteln, Spirituosen und vieles mehr ohne Verpackung verkauft.

Im Freikost Deinet Laden bringen Kunden ihre eigenen Verpackungen mit: Butterbrotdosen, Gläser, Flaschen. Das kleine Geschäft im Zentrum von Bonn- Duisdorf heißt "Freikost Deinet" - und sein Name ist Programm: In den Regalen reihen sich Behälter mit Nudeln, Reis, Getreideflocken, aber auch mit Flüssigem wie Duschgel, Putzmittel, Öl oder Likör. Dazu gibt es Obst, Gemüse und Eier in Körben.

Und so funktioniert´s

Bei FREIKOST DEINET können Sie Ihre Lebensmittel in loser Form direkt in Ihre eigenen Behälter abfüllen. Dafür müssen Sie Ihr Gefäß zunächst wiegen, um das Tara-Gewicht zu ermitteln. Wenn Sie unsere wiederbefüllbaren FREIKOST-Behälter benutzen, können Sie auf diesen Schritt verzichten, weil die Gewichte in unserer Kasse einprogrammiert sind. Nun können Sie Ihr Gefäß nach Lust und Laune befüllen und zur Kasse gehen. Dort wird der Preis nach Gewicht berechnet.
Das FREIKOST-Team hilft Ihnen gerne.

Sie können unsere Produkte auch in Papiertüten abfüllen, für die wir einen kleinen Solidaritätsbeitrag berechnen. Damit unterstützen Sie gute, sinnvolle oder einfach nur Freude bringende Projekte von Bonner/innen für Bonner/innen. Der Erlös der Tüten wird im FREIGEIST-Topf gesammelt. Alle Menschen mit guten und schönen Ideen, können sich für eine Finanzierung aus unserem Papiertüten-Projekt bewerben.

 

 

 

 

Unser Sontagsbrunch 28 Sept. 2014

 

 

 

 

Petrus muss ein Grüner sein

 

Winterspaziergang des Niederkasseler Ortsverbands der Grünen bei schönstem Sonnenschein


Die Landschaft in den Rhein-Sieg-Auen zeigte sich von ihrer schönsten Seite, als ca.35 Teilnehmer zwischen 4 und 74 Jahren sich zum Winterspaziergang trafen und die Gelegenheit nutzten zum Rückblick auf Vergangenes  und zum Ausblick auf Kommendes.

In der Grillhütte wartete heißer Glühwein und Kinderpunsch auf alle und das in solchen Mengen, dass davon auch noch anderen Sonntags- Spaziergängern angeboten werden konnte.

Bei frühlingshafter Witterung genoss man den angeregten Gedanken- Austausch und beschloss, den wunderschönen Weg im Sommer zu wiederholen und dann auch Flora und Fauna zu genießen 

 

 

 
 
 

GRUENE.DE News

Der Länderrat in Berlin widmete sich den zukünftigen Schwerpunkten grüner Politik.

Seminar: Mitglieder einbinden und Spenden sammeln im Kreisverband.

Die grüne Fraktion im Europäischen Parlament ist osteuropäischer besetzt als zuvor und wird nun ihre Anforderungen an den neuen Kommissionspräsidenten formulieren.


 
                          Besucherzählerr       Besucherzaehler                                      by Norbert Lukas           letzte  Änderung  31.12.2018